Eukanuba Hundefutter Test

Eukanuba Hundefutter TestEukanuba hat sich mit seinem Hundefutter im Test darauf spezialisiert, Hundefutter für die einzelnen Rassen und das jeweilige Lebensalter anzubieten. In diesem Zusammenhang geht man ganz neue Wege und denkt auch das Undenkbare. So ist das „Eukanuba Mature & Senior, kleine & mittelgroße Rassen für ältere Hunde mit einem Gewicht bis 25 kg gedacht. Mit diesem Futter ist der Firma eine besondere Rezeptur als Vital Health-Variante gelungen. Die Nährstoffe, die der Hund für ein hohes Lebensalter bei langer Gesundheit benötigt, sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Auch Hunde werden älter

Auch Vierbeiner vergreisen, sie sind keineswegs vor den Problemen des Alters geschützt. Dieses spezielle Futter für ältere Hunde ist nahezu ideal, da es auf den im Alter höheren Nährstoffbedarf abgestimmt ist. Eukanuba hat dafür gesorgt, dass der Nährstoff- und Energiebedarf der älteren Hunde sehr gut gedeckt wird. Die ausgeklügelte Mischung der Nährstoffe unterstützt das Immunsystem des Viebeiners und sorgt für seine Gesundheit. Das sieht man den Hunden durch die gesunde Haut und das glänzende Fell auf den ersten Blick an.

Auch die Größe beeinflusst den Nährstoffbedarf

Der Mineralstoffbedarf wie auch der Bedarf an Vitaminen unterscheidet sich nicht nur nach dem Alter des Tieres, sondern auch nach dessen Größe. Große Hunde haben wesentlich mehr Bewegung als kleinere Tiere. Entsprechend haben sie nicht nur einen größeren Stoffwechsel und, damit verbunden, einen höheren Energiebedarf. Auch hieran hat Eukanuba mit „Mature & Senior für große Rassen“, gedacht.

Kontaktdaten des Herstellers 

Name:Eukanuba
Telefon:0080024153414
Herstellerseite:http://www.eukanuba.de/index
Information:http://en.wikipedia.org/wiki/Eukanuba

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑