Olympus E-510 SLR-Digitalkamera

Olympus E-510 SLR-Digitalkamera admin

Olympus Spiegelreflexkamera Test

Qualität
Verarbeitung
Preis/Leistung

Fazit: Die Olympus E-510 SLR-Digitalkamera im Test wurde mit einem neuen Bildprozessor ausgestattet, der das Fotografieren zu einem noch größeren Vergnügen macht.

4.8

Olympus E-510 SLR-Digitalkamera


Kaufen bei Amazon.de

Olympus E-510 SLR-Digitalkamera – was der Test über sie verrät

Die Olympus E-510 SLR-Digitalkamera im Test wurde mit einem neuen Bildprozessor ausgestattet, der das Fotografieren zu einem noch größeren Vergnügen macht. Die automatischen Belichtungsreihen helfen, stets gute Bilder machen zu können – auch gerne in Reihe mit 3 Bildern pro Sekunde. Der Live View und ein integrierter Bildstabilisator von Olympus sorgen für scharfe Fotos zu jeder Zeit.




3 Responses to Olympus E-510 SLR-Digitalkamera

  1. Marcel Hüber says:

    Alles, was man braucht
    Es gibt durchaus Kameras, die einiges mehr können, aber sie kosten auch mehr. Für den ambitionierten Fotografen reicht die Olympus E-510 durchaus, denn sie ist mit einem Live View und einem Bildstabilisator ausgestattet – gerade in wackeligen Situationen eine echt gute Sache. Die 10 Megapixel sind auch nicht schlecht, ebenso wenig wie die vorhandenen Belichtungsreihen.

  2. Benjamin Hoch says:

    Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis
    Ich spare gerne und habe trotzdem alles. Die Olympus E-510 hat mir diesen Wunsch erfüllt, als ich von meiner Kompaktkamera auf eine DSLR umsteigen wollte. Sie hat alle Funktionen, die man für normale Fotos braucht und konzentriert sich auf das wesentliche. Dazu liegt sie noch gut in meiner Hand, was auch bedeutet, dass ich alle Knöpfe ganz simpel bedienen kann.

  3. Stefanie Freytag says:

    Kaufempfehlung meinerseits
    10 Mpix, Live View, Belichtungsfunktionen, Staubschutz und ein Live MOS-Sensor waren die Gründe, mir die E-510 zuzulegen. Dazu ist sie noch recht günstig. Die Bildqualität ist hervorragend, rauschen ist nur wenig zu erkennen. Gerne nutze ich auch sie Serienbildfunktion, die man auch mit Raw-Bildern nutzen kann. Da schießt sie sieben Stück pro Sekunde, ansonsten sind es drei. Der Fokus ist auch spitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑