Samsung Camcorder Test Videokamera Vergleich

Samsung Camcorder TestSamsung stattet seine Camcorder mit dem BSI-Chip aus, der bei schlechten Lichtverhältnissen mehr Licht aufnimmt und bessere Bilder liefert. Die optischen Bildstabilisatoren sorgen zusätzlich für qualitativ hochwertige Aufnahmen.

Der Autofokus liefert Geschwindigkeit nach Wunsch

Camcorder im Test von Samsung sind mit 20-fachen Zoom ausgerüstet, wobei die Brennweite von 37 bis 748 Millimeter reicht. Die Objektivabdeckung muss bei der Anwendung von Hand geöffnet und geschlossen werden. Die Geschwindigkeit der Linse kann vom Nutzer mit der Zoomwippe eingestellt werden. Wird sie bis zum Anschlag gedrückt, verändert sich die Brennweite schnell. Wird der Knopf dagegen nur leicht zur Seite geschoben, bewegt sich das Objektiv wesentlich langsamer. Der Autofokus benötigt etwa eine Sekunde, um Motive scharf zu stellen.

Nutzer haben die Möglichkeit, Weißabgleich, Belichtungszeit und Blende manuell einzustellen, können dies aber auch dem Camcorder von Samsung überlassen, der die Aufgabe sehr gut und eigenständig wahrnimmt. Darüber hinaus können die Geräte für insgesamt sieben unterschiedliche Aufnahmesituationen voreingestellt werden. Sie bieten, neben der manuellen Scharfstellung und dem Autofokus, noch den zusätzlichen Touch-Autofokus, bei der der Anwender den zu fokussierenden Punkt auf dem Touchscreen berührt und der Camcorder die Scharfeinstellung selbst übernimmt.

Fazit

Die positiven Auswirkungen des neuen Chips sorgen für gute Aufnahmen. Die Camcorder von Samsung liefern gute Videobilder, die Bedienung stellt grundsätzlich kein Problem dar und dürfte auch Neulingen keine Probleme bereiten.

Kontaktdaten des Herstellers

Name:Samsung Electronics GmbH
Anschrift:Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach
Deutschland
Tel:+49 (0)180 6 7267864
E-mailimpressum@samsung.de
Herstellerseite:http://www.samsung.com/de/home/
Information:http://de.wikipedia.org/wiki/Samsung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑