Somikon Camcorder Test Videokamera Vergleich

Somikon Camcorder TestDie Mini-Camcorder von Somikon sind vom Grundsatz her ein idealer Begleiter für Sportler aus dem Bereich Segeln, Motorrad, Fliegen, Bergsteigen oder Fallschirmspringen, sie erstellen auch unter extremen Bedingungen gute Aufzeichnungen.

Viel Zeit für Aufzeichnungen

Das Gerät der Marke Somikon speichert Video-Clips auf – nicht mitgelieferten – MMC- und SD-Speicherkarten, wobei eine Kapazität bis zu 8 GB genutzt werden kann, die infolge der langen Batterielaufzeit für bis zu vier Stunden Film ausreicht. Das man, infolge des fehlenden Kontrollbildschirms nicht sehen kann was man filmt, fällt bei der Freude am Gerät nicht weiter ins Gewicht. Die Qualität der Aufnahmen reicht an die übliche Bildqualität der Camcorder im Test, die Aufnahmen bieten sehr viele Details und auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch gute Farben.

Fazit

Insgesamt können die Mini-Camcorder von Somikon durchaus für den sportlichen Gebrauch in schwierigen Lagen überzeugen. Die lange Batterielaufzeit mit über vier Stunden sorgt für eine Aufzeichnung sportlicher Ereignisse ohne ärgerliche Unterbrechungen, die Tonaufnahmen sind ausreichend. Praktisch ist, dass gerade für den sportlichen Anwendungsbereich, an ein Gummiband und eine Fahrrad-Halterung bei der Auslieferung gedacht wurde.

Kontaktdaten des Herstellers

Name:PEARL.GmbH
Anschrift:PEARL-Straße 1-3
D-79426 Buggingen
Tel:+49-(0)7631-360-200
Fax:+49-(0)7631-360-444
Supportservice@pearl.de
Herstellerseite:http://www.somikon.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑