Toshiba Camcorder Test Videokamera Vergleich

Toshiba Camcorder TestToshiba bietet preiswerte Full HD-Camcorder an, deren Bildqualität trotz des günstigen Preises durchaus akzeptabel ist.

Die Ausstattung kann sich sehen lassen

Die CMOS-Sensoren liefern bei zehn Megapixeln Auflösung 60 Bilder pro Sekunde. Der zehnfache Zoom des Objektivs sorgt für gute Nahaufnahmen. Insgesamt sorgt der ruhige Bildlauf für eine entspannte Betrachtungsweise, sobald der Film später abgespielt wird. Der Autofokus arbeitet in der gleichen Geschwindigkeit, stellt präzise und scharfe Bilder zur Verfügung. Die  Camcorder im Test besitzen einen automatischen Aufnahmemodus, der nur mit sehr wenigen Einstellungen zu beeinflussen ist. Dafür stehen  sieben verschiedene Einstellungen für verschiedene Aufnahmesituationen zur Verfügung. Der Betrachtungswinkel des Bildschirms ist mit 25 bis 45 Grad ausreichend.

Die Bedienung der Geräte unterscheidet sich bei Toshiba nicht wesentlich von anderen Geräten. Berührungen werden, bei ausreichendem Druck vom Touchscreen präzise erkannt und ausgeführt. Die weiteren Bedienelemente arbeiten ebenfalls zuverlässig. Die Tasten auf der Rückseite sind mit dem Daumen einer durchschnittlichen Hand erreichbar. Beim Umschalten von Vergrößern auf Verkleinern wird vorher die  entsprechende Taste wieder aktiviert. Die Videos des Camcorders werden in kräftigen Farben mit vielen Details produziert.

Fazit

Insgesamt liefern die Camcorder von Toshiba durchaus brauchbare Videos, die auch dem engagierten Hobbyfilmer ausreichende Qualität liefern.

Kontaktdaten des Herstellers 

Name:Toshiba Europe GmbH
Anschrift:Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Deutschland
Telefon:0049 (0)2131 158 01
Unternehmenszentrale:0049 (0)2131 158 341
Email:info@toshiba.eu
Herstellerseite:http://www.toshiba.de/
Information:http://de.wikipedia.org/wiki/Toshiba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑